Erleben Sie das Stadtleben in der Varde Kommune

Die Varde Kommune ist Dänemarks fünftgrößte Kommune mit einer Fläche von 1.240 km² und mehr als 50. 000 Einwohnern. Die Varde Kommune entstand durch die Zusammenlegung  der früheren Blaabjerg, Blåvandshuk, Helle, Varde und Ølgod Kommune.

In Varde finden Sie viele spannende Attraktionen und Veranstaltungen, z.B. Strände, Restaurants, Theater, Konzerte, Museen und Ausstellungen.